STIFTUNG SICHERHEIT IM SKISPORT
Zum Hauptinhalt springen

SIS-Forschungspreis: Nachhaltigkeit im Wintersport

Die Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) vergibt ab 2022 den Forschungspreis „Nachhaltigkeit im Wintersport“


In einem Wettbewerb werden junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ausgezeichnet, die mit ihren Projekten herausragende anwendungsorientierte Beiträge für eine nachhaltige Entwicklung des Wintersports leisten.
Die Stiftung Sicherheit im Skisport fördert hierdurch fachspezifische und fachübergreifende Nachhaltigkeitsforschung zur Lösung aktueller und zukünftiger ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Probleme im Handlungsfeld Wintersport.

Eingereicht werden können Abschlussarbeiten und Dissertationen aus allen Fachdisziplinen, die im Jahr 2020 oder 2021 abgeschlossen und exzellent bewertet wurden.

Weitere Informationen zum SIS-Forschungspreis „Nachhaltigkeit im Wintersport“ und Bewerbungsverfahren finden Sie ab 01.12.2021 an dieser Stelle.

Weitere Themen