STIFTUNG SICHERHEIT IM SKISPORT
Zum Hauptinhalt springen

Langlaufen mit Verantwortung

Mit Abstand mein Lieblingssport.


Langlauf findet draußen statt. Mit viel frischer Luft und ausreichend Platz. Distanz- und Verhaltensregeln lassen sich deshalb problemlos einhalten. Genießen Sie das Wintersport- und Naturerlebnis: Schützen Sie sich selbst, Ihre Familie, Ihre Skifreunde und andere Gäste durch ein verantwortungsvolles Handeln. Jeder für Dich. Zusammen für Alle.

Aktiv bleiben

Ab in die Loipe oder auf die Winterwanderwege! Langlaufen bringt Muskeln, Stoffwechsel, Psyche und Immunsystem in Schwung.

Maske? Null Problem!

Maske und Schlauchschal gehören im Wintersport ohnehin zur Standardausrüstung. In diesem Jahr aber bitte auch am Parkplatz bis in die Loipe.

Gesund und munter

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Geschmacks- oder Geruchsverlust können Symptome einer Covid- 19 Infektion sein. Jetzt heißt es: Vernünftig sein und zuhause bleiben!

Mit Anstand und Abstand

Auch auf der Loipe gelten die gelernten Abstandsregeln. Vor allem zu Personen, die nicht zur Familie oder eigenen Gruppe gehören.

Auf und davon

In diesem Winter darf es individueller sein. Neben Bus & Bahn hat ausnahmsweise die Selbstanreise mit dem Auto Vorfahrt. Fahrgemeinschaften? Geht auch. Aber dann bitte mit Maske!

Nicht nur sauber, sondern rein

Keine neue Erkenntnis, trotzdem wichtig: Bitte nicht gegenseitig anhusten oder annießen! Reinigen oder entsorgen Sie Ihren Mund-Nasenschutz fachgerecht. Und bitte regelmäßig: Händewaschen!

Mit freundlicher Empfehlung

Anweisungen und Verhaltensempfehlungen der Loipenbetreiber sind notwendig, damit wir den Winter genießen können. Deshalb bitte gemeinsam darauf achten und gegebenenfalls andere höflich darauf hinweisen!

Weitere Themen